Termin

Titel:
23.September 2017: AlizA & Band
Kalender:
Datum:
23.09.2017 20:00 - 22:00
Ort:
Kopieren:

Beschreibung

 
ALIZA ist ein Projekt von Liza Kos, einer Komikerin mit russischen Wurzeln, die sich in der Comedyszene schon einen Namen gemacht hat. Dass Liza nicht nur lustig sein kann, sondern auch eine talentierte Musikerin ist, hat sie schon bei ihren ersten Bühnenauftritten als Singer-Songwriterin in den Jahren 2011-2013 bewiesen. Nach vielen erfolgreichen Konzerten entschied sie sich damals gegen die Musikkarriere und für die Comedy. Heute, viele Jahre später geht es weiter mit Musik, ernsten Texten und melancholischen aber auch heiteren Melodien. Ob sie über ihre Seele oder über die Heimatstadt singt, ob sie die komplizierte Beziehung zu ihrer Schwester oder einen emotionalen Zustand beschreibt,  man merkt, dass die in Moskau geborene  Singer-Songwriterin Metaphern liebt und die deutsche Sprache in Perfektion beherrscht. Die klare und sanfte Stimme von Liza wird von virtuosen Musikern begleitet und bietet einen Mix aus Musik und Poesie. Stilistisch gesehen bewegt sich ALIZA im Bereich des deutschsprachigen Singer-Songwriter Poprocks mit Elementen von Reggae.

Bandmitglieder: 

Gesang, Texte, Musik: Liza Kos
E-Gitarre: Shadi Heinrich
Keyboard: Joonas Lorenz
Bass: Roman Fuchß
Schlagzeug: Christian Hülsmann


Liza Kos kommt aus Russland, direkt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern aufs Land – nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht -Türkisch.


Nach vier Jahren unterm Kopftuch, hängt sie dieses an den Nagel und beschliesst eine „richtige Deutsche“ zu werden. Um dies zu erreichen und die Integration endlich abzuschliessen meldet sie sich in Aachen in einem Karnevalsverein an und beginnt Öcher Platt zu lernen.

„Was glaub´ ich, wer ich bin?!“ ist ein buntes Kabarett-Comedy Programm, das vor allem Liza Kos´ eigene Integration in den Mittelpunkt stellt.
Die Bühne ist Ihre Welt, in der sie sich herrlich erfrischend austobt und trocken-humorvoll, augenzwinkernd und mit Leichtigkeit mit vorherrschenden Klischees spielt.
Denn die kennt Liza zu genüge. Sei es über Ihr Herkunftsland Russland, die Türkei oder ihr Wahlheimatland Deutschland.

Liza Kos schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Ein Programm voller Überraschungen und Kontraste.

Die Presse schreibt:
„Liza ist geschaffen für den Auftritt vor Publikum. Ihre herausragenden stimmlichen Fähigkeiten bilden das Gerüst für die Texte, die immer mit einem Augenzwinkern die Alltagsprobleme zwischen den Kulturen aufs Korn nehmen. Das gilt nicht nur für die herrlich komisch und pointiert vorgetragenen Lieder, sondern auch für die Wortbeiträge, bei denen sich sowohl Svetlana Kalashnikova als auch Einur immer wieder im deutschen Sprachdschungel verirren.“ (Aachener Zeitung, 2015)

Jetzt ist sie mit ihrer Band unterwegs und macht Station in der Burg!

Samstag, 23.09.2017, 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr, Eintritt 12,00 € bei freier Platzwahl

Heiraten in der Burg
Heiraten in der Burg
Anfahrt
So finden Sie uns
Burgcafé
Das Burgcafé
Bewerbung
Bewerbung
Mieten Sie Burg Rode
Mieten Sie die Burg!

Veranstaltungen

Aug
26

26.08.2017 17:00 - 22:00

Sep
10

10.09.2017 10:00 - 17:00

Sep
23

23.09.2017 20:00 - 22:00

Okt
8

08.10.2017 16:00 - 18:00

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter!

*

*

Pflichtfelder

Förderer

Burg Rode Herzogenrath e.V. wird unterstützt von