Termin

Titel:
14.11.2017: Konzert im Rahmen der Euriade - Jugend im Dialog: Sophia Aretz (Querflöte) und Jakob Wagner (Gitarre)
Kalender:
Datum:
14.11.2017 19:00 - 21:30
Ort:
Kopieren:

Beschreibung

 

Euriade Projekt "Jugend im Dialog"

Während einer Zeitspanne von 10 Tagen treffen sich etwa 90 junge Menschen aus vielen  Ländern, verschiedensten  Kulturen, Religionen, sozialen Hintergründen und den unterschiedlichsten politischen Systemen. Sie sind zwischen 15 und 18 Jahre alt.

Sie kommen aus Israel, Palästina, Ukraine, Rumänien, Österreich, den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Ungarn, Serbien, Russland, Südafrika, Surinam, Polen, den Philippinen … und verwirklichen miteinander den Dialog. 

In diesen Tagen der Begegnung treffen sie sich mit Politikern, Unternehmern, behinderten Menschen, Mönchen, Sterbenden, Künstlern, mit dem (der) Träger(in) der Martin Buber-Plakette.

Kurz und gut: mit dem ANDEREN ...

Im Rahmen des Projekts findet am 14. November ein Konzert mit Sophia Aretz, Querflöte, und Jakob Wagner, Gitarre, um 19:00 Uhr in der Burg Rode statt. Der Eintritt ist frei.

Sophia Aretz aus Mönchengladbach erhielt neben zahlreichen Stipendien und Sonderpreisen auch fünf Mal den 1. Preis beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert". Hier ihre Vita

 

 

 



Jakob Wagner
aus Starnberg ist "Jugend musiziert"-Bundespreisträger, Stipendiat von Yehudi Menuhins "Live Music Now" und Träger des Deutschlandstipendiums 2016/2017. Hier seine Vita

 

 

Hier das Programm:

 


 

Heiraten in der Burg
Heiraten in der Burg
Anfahrt
So finden Sie uns
Burgcafé
Das Burgcafé
Bewerbung
Bewerbung
Mieten Sie Burg Rode
Mieten Sie die Burg!

Veranstaltungen

Dez
14

17:00 14.12.2018 - 20:00 16.12.2018

Dez
31

31.12.2018 19:00 - 20:00

Jan
1

01.01.2019 15:30 - 17:30

Mär
24

24.03.2019 15:30 - 17:30

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter! Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz!

*

*

Pflichtfelder

Förderer

Burg Rode Herzogenrath e.V. wird unterstützt von
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok